Herzlich willkommen auf der Website der Langenhagener Sozialdemokraten.

 

Ganz Langenhagen im Blick!

Am 11. September 2016 sind Kommunalwahlen in Niedersachen und auch in Langenhagen wird gewählt. Versammlung der Region Hannover, Rat der Stadt Langenhagen und fünf Ortsräte stehen zur Wiederwahl an. Eine wichtige Wahl mit wichtigen Auswirkungen für unsere Stadt. Deswegen gilt: Wählen gehen! Demokratisch wählen und sich vorher gut informieren. Keine Stimme den Populisten, die leere Versprechungen machen und unser Langenhagen spalten wollen.

In den nächsten Tagen werden Sie auf dieser Seite unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Räte finden. Auch unser Wahlprogramm werden Sie hier entdecken können. Mit Verlässlichkeit, Kontinuität und klaren Zielen wollen wir auch in den nächsten Jahren Langenhagen bewegen und dabei die gesamte Stadt im Blick haben. Langenhagen braucht stabile Mehrheiten. Dafür ist die SPD ein Garant.  

Sprechen Sie uns an. Kommen Sie mit uns über die weitere Entwicklung Langenhagens in Gespräch. Nutzen Sie dafür unsere Homepage oder den direkten Weg. Wir freuen uns. Denn Politik lebt vom Dialog.


Ihr

Marco Brunotte
Vorsitzender SPD-Ortsverein Langenhagen

 

Letzte Beiträge

Alle Beiträge
 
 

SPD im Wahlkampf

Kommunalwahlkampf im Sommer: Die SPD Langenhagen nutzt das Wetter, um mit vielen Aktionen auf Plätzen, belebten Orten und Festen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Werben für politische Inhalte, wie bezahlbares Wohnen, gute Schulen, Sanierung der öffentlichen Infrastruktur und Integration von Geflüchteten. Kritischer Austausch mit dem Ziel: Ganz Langenhagen im Blick! mehr...

 
 

Aus der Fraktion: unser Schreiben an den Bürgermeister zum Schulzentrum

Sehr geehrter Herr Heuer,

die von Constrata am 22.06.2016 vorgelegte Variantenuntersuchung zur Neugestaltung des Schulzentrums haben wir sowohl in unserem parteiinternen Arbeitskreis Bildung als auch in der Fraktion ausführlich behandelt und diskutiert. Für gestern hatte ich eigens zu diesem Thema eine Fraktionssitzung einberufen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...