Zum Inhalt springen

15. März 2018: Caren Marks erneut zur Parlamentarischen Staatssekretärin ernannt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks wurde erneut zur Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ernannt. Die Wedemärkerin hat dieses Amt bereits seit 2013 inne und wird nun die neue Bundesministerin Dr. Franziska Giffey unterstützen.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Franziska Giffey und meinem neuen Kollegen, dem Parlamentarischen Staatssekretär Stefan Zierke“, so Caren Marks. Diese wichtige Aufgabe auch in der neuen Bunderegierung fortführen zu können, sei Anerkennung und ermögliche es ihr die vielfältigen Themen des Ministeriums weiter voranzutreiben. „Gemeinsam werden wir uns darum kümmern das Leben der Menschen in unserem Land weiter zu verbessern und den Zusammenhalt zu fördern. Dabei wollen wir gezielt auch die Schwächsten in unserer Gesellschaft stärken und Kinder und Jugendliche befähigen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.“

Vorherige Meldung: Spazierfahrt nach Syrakus

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung 2018 der SPD Abteilung Engelbostel

Alle Meldungen