Nachrichten

Auswahl
28.07.09 - Niet Hus
 

Langenhagener Sozialdemokraten machen sich fit: Sozial und demokratisch geht es in den Wahlkampf!

62 Tage vor der Bundestagswahl trafen sich die Langenhagener Sozialdemokraten mit ihrer Bundestagsabgeordneten Caren Marks im Niet Hus im Weiherfeld, um sich gemeinsam auf den Bundestagswahlkampf einzustimmen und das Wahlprogramm der SPD zu diskutieren. „Am 27. September geht um eine Richtungsentscheidung für Deutschland“, sagte Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen, „und wir wollen uns mit den Themen und Inhalten der SPD für den Wahlkampf vertraut machen.“ mehr...

 
09.08.2007 - Sommerschule LAGA
 

SPD radelt wieder: Start der Sommerschule 2009

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SPD-Ortsverein Langenhagen während der Sommerferien die „Sommerschule 2009“, die dieses Jahr ihr 23jähriges Jubiläum feiert. Die Sommerschule 2009 beginnt am 4. Juli um 15 Uhr im Rathausinnenhof. Dann geht es nach Schulenburg, wo Karl-Heinz Dahlke, Vorsitzender der AWO Schulenburg, gegen 15:30 Uhr die Radfahrer beim Sommerfest der Arbeiterwohlfahrt in Schulenburg mit Dorfmuseum am Dorfgemeinschaftshaus begrüßen wird. mehr...

 
19.06.2009 - Zukunftstag
 

Zukunftstag im Landtag: Schülerinnen waren MdL’s für einen Tag

67 Schülerinnen und Schüler fühlten sich auf Einladung der SPD-Landtagsfraktion für einen Tag wie Landtagsabgeordnete. Die SPD-Landtagsfraktion holte den diesjährigen „Zukunftstag“ für Schülerinnen und Schüler aus allen Teilen des Landes nach. Auch Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter für Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel, hatte mit Mia Marie Lazar, Jasmina Musäus und Berit Graber drei Schülerinnen zum Zukunftstag eingeladen. mehr...

 
14.06.2009 - BPT Berlin
 

Langenhagener Sozialdemokraten auf dem Bundesparteitag

Den außerordentlichen Bundesparteitag der SPD in Berlin haben Langenhagener Sozialdemokraten zum Anlass genommen, sich direkt von Ort auf den beginnenden Bundestagswahlkampf einzustimmen. Während Ratsfrau Irina Scharnowski als Delegierte am Parteitag teilnahm, besuchten die Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Langenhagen Inga Bohr, Sven Seidel und Marco Brunotte den Auftakt zum zweiten Wahlkampf im Jahr 2009 als Gäste. 480 Delegierte und mehrere hundert Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet kamen nach Berlin, um das Regierungsprogramm der SPD zur Bundestagswahl zu beraten und zu beschließen. mehr...

 
13.06.09 - Turbo-Abitur
 

SPD fragt Langenhagener: 91 Prozent lehnen Turbo-Abitur ab!

„Ihre Meinung: Turbo-Abitur an der IGS?“ - So lautete die Frage, die die Langenhagener Sozialdemokraten den Marktbesuchern stellten. Mehr als 200 beteiligten sich und klebten einen Punkt auf die aufgestellte Tafel. Das Ergebnis war eindeutig: 91 Prozent der Langenhagener lehnen die Einführung des Turbo-Abiturs an den Integrierten Gesamtschulen ab. „Auch wenn das Ergebnis unserer Befragung nicht repräsentativ ist“, sagt Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen, „es zeigt aber die deutliche Ablehnung der Langenhagener. mehr...

 
Plenum
 

Fortsetzung für die MAJA: SPD und Grüne wollen Projekt um drei Jahre verlängern

Verlängerung für das Projekt „Mobile Aufsuchende Jugend-Arbeit“ kurz MAJA. SPD und Grüne im Rat der Stadt Langenhagen haben gemeinsam den Antrag gestellt, dass Projekt drei weitere Jahre durchzuführen. Deshalb soll die Verwaltung einen Anschlussvertrag mit dem „Langenhagener Verein für Sozialarbeit“ aushandeln, der das Projekt durchführt. „Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv mit der Qualität des Projekt befasst und sich überzeugt, dass eine Fortführung von MAJA absolut sinnvoll ist“, sagen die beiden jugendpolitischen Sprecher von SPD und Grünen, Marco Brunotte und Marco Kurz, „deshalb haben wir der Rot-Grünen-Koalition im Langenhagener Stadtrat vorgeschlagen, das Projekt zu verlängern.“ mehr...

 
Brunotte Marco 150
 

Solidarität mit den Beschäftigten bei EDC Langenhagen - Marco Brunotte: "Mutterkonzern handelt wie eine Heuschrecke!"

Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter der SPD für Langenhagen, hat den Kolleginnen und Kollegen des Langenhagener Unternehmens "Entertainment Distribution Company" (EDC) seine Unterstützung zugesichert. "Ich erkläre mich mit den Beschäftigten bei EDC solidarisch und halte das Vorgehen des amerikanischen Eigentümers für eine ungeheuerliche Schweinerei", betonte Marco Brunotte bei einem Telefonat mit dem Betriebsratsvorsitzenden Heiner Delgehausen. mehr...

 
Marks Caren
 

Kinderschutzgesetz muss seinem Namen gerecht werden

Anlässlich der öffentlichen Anhörung zum Bundeskinderschutzgesetz erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Caren Marks:
Die SPD-Bundestagsfraktion nimmt die geballte Kritik der Fachleute am Gesetzentwurf aus dem Bundesfamilienministerium sehr ernst. Das Gesetz muss insgesamt auf den Prüfstand. Die SPD will ein Gesetz, das den Namen Kinderschutzgesetz verdient.
mehr...

 
JHV 2009
 

Sozialdemokraten stimmen sich auf Wahlkämpfe ein: Stark und Sozial für Europa und Berlin!

„In den nächsten Wochen heißt es kämpfen“, sagte Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen, auf der Jahreshauptversammlung der SPD Langenhagen, „kämpfen für gute sozialdemokratische Mehrheiten und Inhalte in Europa und Berlin.“ Aber auch die aktuelle Bildungspolitik der Landesregierung und kommunale Themen standen auf der Tagesordnung. mehr...

 
14.03.2009 - UBK
 

Parteitag der SPD in der Region Hannover: Langenhagener übernehmen Verantwortung

Generationenwechsel in der SPD Region Hannover. Auf dem Parteitag im Regionshaus in Hannover trat Heiner Aller nach 27 Jahren nicht mehr als Vorsitzender des SPD Unterbezirks Region Hannover an. Zu seinem Nachfolger wurde der 40jährige Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch gewählt. Mit rund 10.000 Mitgliedern ist der SPD Unterbezirk Region Hannover der größte SPD-Unterbezirk Deutschlands.
Geprägt war der Parteitag von intensiven inhaltlichen Antragsberatungen. Somit startet die Regions-SPD inhaltlich und personell gut aufgestellt in eine neue Wahlperiode. mehr...