Nachrichten

Auswahl
Marco Brunotte
 

Marco Brunotte gibt Jugendlichen Einblick in politische Arbeit

Zum Zukunftstag am 24.04. lädt Marco Brunotte einen jungen Menschen aus seinem Wahlkreis in den Landtag ein. Am Zukunftstag, der auf den Girls Day folgt, sollen junge Menschen Berufsfelder kennenlernen, um so ihre Perspektiven für die spätere Berufs-wahl zu erweitern. „Die Arbeit im Landtag hat viele Facetten, die für junge Menschen sehr interessant sind“, sagt Marco Brunotte. Die Jugendlichen werden an diesem Tag einen Einblick in die Politik und die politische Arbeit im Landtag gewinnen. Dazu gehört auch der ein oder andere Blick hinter die Kulissen. mehr...

 
Sven Seidel
 

Jusos fordern Mindestlohn für Auszubildende

Hervorragend besucht war die Unterbezirkskonferenz der Jusos Region Hannover am vergangenen Samstag im Freizeitheim Linden in Hannover. Er könne sich an keine Unterbezirkskonferenz erinnern, die so gut besucht gewesen sei, meinte der SPD-Vorsitzende Heiner Aller. Auf ihrer Konferenz haben die Jusos einen neuen Vorstand gewählt. Wiedergewählter Vorsitzender ist der Wunstorfer Sören Thoms. mehr...

 
Landtag
 

Im Landtag angekommen…

Der Niedersächsische Landtag hat sich konstituiert und in der 16. Wahlperiode seine Arbeit aufgenommen. Auch Marco Brunotte, neu gewählter Landtagsabgeordneter der SPD für Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel, hat seine ersten Schritte in der Landespolitik gemacht. „In der SPD-Fraktion herrscht ein positives Aufbruchsklima und gemeinsam haben wir uns für die nächsten fünf Jahre viel vorgenommen“, sagt Brunotte. mehr...

 
 

Wir wissen was Familien brauchen - Mit Verbesserungen beim Kinderzuschlag und Wohngeld gegen Familienarmut

Zur Debatte über Verbesserungen beim Kinderzuschlag und Wohngeld erklärt die familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Caren Marks:
„Gute Nachrichten für Familien mit geringem Einkommen. Bundesfinanzminister Steinbrück und Bundesarbeitsminister Scholz haben Verbesserungen beim Kinderzuschlag und Wohngeld vorgeschlagen. Danach sollen mehr bedürftige Familien als bisher von diesen gezielten Leistungen profitieren, die Zugänge zu den Leistungen vereinfacht und auch Leistungsverbesserungen vorgenommen werden. mehr...

 
19.01.2008 - NPD
 

Spontanprotest gegen Neonazis in Langenhagen

Bei einem gemeinsamen Treffen von SPD, FDP und Grüne bemerkten die Politiker, dass die rechtsextreme NPD einen Infostand im CCL- Eingangsbereich aufbaute.
Die anwesenden Mitglieder der Jusos und der Grünen Jugend Langenhagen organisierten spontan eine friedliche Protestaktion. Sie stellten sich mit Mülltüten neben den Stand der NPD und gaben den Bürgern die Möglichkeit ihre „Naziwerbung“ vor Ort zu entsorgen. Unterstützung fanden die Jungdemokraten bei Mitgliedern des Café Monopols. mehr...

 
Caren Marks mit Peter Struck
 

Marks ist neue familienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Die Wedemärker Bundestagsabgeordnete Caren Marks wurde in der heutigen Fraktionssitzung mit 106 zu 80 Stimmen zur Sprecherin der SPD-Arbeitsgruppe „Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ gewählt. Gegenkandidatin war die Bundestagsabgeordnete Angelika Graf. Caren Marks tritt damit die Nachfolge von Christel Humme an, die im vergangenen November zur stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden war. „Ich freue mich sehr auf diese wichtige und interessante Aufgabe“, so Marks nach ihrer Wahl. mehr...

 
12.01.2008 - Andretta
 

„Wir werden die Studiengebühren abschaffen!“

Studiengebühren, Wartezeiten und eine bessere Ausstattung der Universitäten – über diese Themen diskutierten Dr. Gabriele Andretta, MdL und Mitglied des NiedersachsenTeam von Wolfgang Jüttner für den Bereich Hochschulpolitik, und Landtagskandidat Marco Brunotte. Eingeladen hatte das „Junge Team für Marco“ und so stellten die beiden Politiker in der gut gefüllten Teestube der IGS Langenhagen ihre Antworten für die Zukunft der Hochschulen vor. mehr...

 
10.01.2007 - Schreiner web
 

Flughafenbesuch mit Ottmar Schreiner

Ottmar Schreiner, MdB und Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA), hat gemeinsam mit dem Langenhagener Landtagskandidaten Marco Brunotte den Flughafen Hannover-Langenhagen besucht. Mit dem Vorstand der AfA in der Region Hannover machten sie auf Einladung des Betriebsrats des Flughafens eine Unternehmensbesichtigung. mehr...

 
10.01.2008 - Pralle
 

Diskussion mit Edelgard Bulmahn über Mindestlöhne

Gemeinsam mit Edelgard Bulmahn, ehemalige Bundesministerin, MdB und Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie des deutschen Bundestags, hat Landtagskandidat Marco Brunotte die Unternehmen Spedition Pralle und City-Express in Langenhagen besucht. Die beiden Geschäftsführer Andreas Pralle und Stefan Pralle stellten ihre Unternehmen vor und diskutierten mit den beiden Politikern über Mindestlöhne. mehr...