Nachrichten

Auswahl
Marco Brunotte
 

Marco Brunotte: CDU diffamiert Gesamtschulen und entlarvt Wulffs Täuschungsmanöver

Marco Brunotte, Landtagskandidat der SPD, kritisiert das heutige Abstimmungsverhalten der CDU im Niedersächsischen Landtag. „Die großspurigen Versprechen des Ministerpräsidenten, für mehr Gesamtschulen zu sorgen, sind lediglich ein Täuschungsmanöver im Wahlkampf gewesen“, sagt Marco Brunotte, „die CDU hat in der Landtagssitzung am Mittwoch ihr wahres Gesicht gezeigt und die bereits bestehenden Gesamtschulen scharf angegriffen, indem sie die Effektivität deren Arbeit in Frage gestellt haben. Die Diffamierung der Gesamtschulen ist so lächerlich wie unglaubwürdig, da gerade in dieser Woche eine niedersächsische Gesamtschule den Deutschen Schulpreis erhalten hat.“ mehr...

 
11.12.2007 - NaDu-Kinderhaus
 

SPD besucht NaDu-Kinderhaus

Der Arbeitskreis Jugend der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Langenhagen hat das NaDu-Kinderhaus in Hannover im Sahlkamp besucht. Hier informierten sich die Elke Zach, Dagmar Janik und Marco Brunotte über die Einrichtung, die besonders für Kinder eine Vielzahl offener Angebote, Hilfestellungen und einen Mittagstisch anbietet. mehr...

 
08.12.2007 - Marktplatz
 

Wünsch dir was!

„Was wünschen Sie sich von ihrem Landtagskandidaten Marco Brunotte?“ Diese Frage bekamen letzten Samstag viele Langenhagener auf dem Wochenmarkt zu hören und gerieten ins Grübeln. Die Wünsche wurden auf kleinen Kärtchen festgehalten und symbolisch an einen Weihnachtsbaum gehängt. mehr...

 
Marco Brunotte
 

Podiumsdiskussion am Gymnasium Langenhagen - Marco Brunotte gewinnt Testwahl mit 52,8 Prozent!

Zu einer Podiumsdiskussion hatte das Gymnasium Langenhagen die Landtagskandidaten der vier im Landtag vertretenden Parteien eingeladen. Und so diskutierte Marco Brunotte, 30jähriger Kandidat der SPD für Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel, mit seinen Mitbewerbern in der Aula des Schulzentrums über Bildungkonzepte, Schule und Universitäten. "Bildung muss kostenfrei sein", forderte Brunotte, "dies zu finanzieren, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe." Das Land Niedersachsen habe allein im Jahr 2008 Mehreinnahmen in Höhe von 1,4 Milliarden Euro, die sowohl für den Schuldenabbau als auch für Investitionen in Bildung genutzt werden könnten. mehr...

 
05.12.2007 - Dieter Galas
 

Dieter Galas berichtet über Bildungspolitik

Dieter Galas, bildungspolitischer Berater der SPD-Landtagsfraktion und ehemaliger Leiter der IGS Langenhagen, stellte auf Einladung von Marco Brunotte, Landtagskandidat der SPD, in der Mensa der IGS Langenhagen das Konzept der SPD zur Verbesserung der Bildungssituation in Niedersachsen vor. Zentrales Element ist hierbei die Einführung der "Gemeinsamen Schule". "Je länger Kinder gemeinsam lernen, desto besser sind ihre Bildungschancen", sagte Dieter Galas, "deshalb muss die CDU/FDP-Landesregierung das Errichtungsverbot für neue Gesamtschulen in Niedersachsen endlich aufheben." mehr...

 
04.12.2007 - Weihnachtsfeier OV
 

Weihnachtsfeier der SPD Langenhagen

Die letzte Vorstandssitzung im Jahr 2007 ließen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Langenhagen mit einer kleiner Weihnachtsfeier ausklingen. Auch wenn noch ein paar Termine im Rahmen des Landtagswahlkampfes und Sitzungen im Rathaus anstehen, steht auch für die Langenhagener Sozialdemokraten langsam Weihnachten und eine besinnliche Adventszeit vor der Tür.
Und bis Weihnachten haben sie die Roten noch ein paar nette Aktionen überlegt... mehr...

 
 

Mit der SPD den Landtag entdecken

Am 13. Dezember 2007 besucht der SPD-Ortsverein Langenhagen den Niedersächsischen Landtag. Die geführte Entdeckungstour durch das Parlament Niedersachsens beginnt um 8:15 Uhr am Portikus des Landtags und dauert bis ungefähr 12 Uhr. „Wir laden alle Interessierten ein, mit der SPD den Landtag zu besuchen“, sagt Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen.
Wer mitkommen möchte kann sich telefonisch unter 0511/7602807 oder per Email info@spdlangenhagen.de anmelden. Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen. mehr...

 
29.11.2007 - Besuch Johanniter
 

Besuch bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in Langenhagen

Bürgermeister Friedhelm Fischer und Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen, haben die Johanniter-Unfall-Hilfe in Langenhagen besucht. Hier empfingen sie Tim Heinrich, Dienststellenleiter, und Herbert Könneke, Ortsbeauftragter, die den Gästen den Nordhannoverschen Ortsverband der Johanniter vorstellten. Der Verband ist für Langenhagen, Isernhagen, Burgwedel und die Wedemark zuständig. mehr...

 
01.12.2007 - Pralinenaktion
 

Sozialdemokraten machen Pralinen

„Es muss ja nicht immer Politik sein“ - unter diesem Motto trafen sich mehr als 20 Aktive der SPD Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel zum Pralinen machen. Bereits zum vierten Mal führten die Langenhagener Sozialdemokraten die Weihnachtsaktion durch und hatten diesmal benachbarte Ortsvereine eingeladen. „Wir werden die Pralinen an Ehrenamtliche in Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel als kleines Weihnachtsdankeschön der Sozialdemokraten verschenken“, sagt Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen. mehr...

 
30.11.2007 - Langenhagener Christkindlmarkt
 

Eröffnung des Christkindlmarkts

Der erste Langenhagener Christkindlmarkt im Stadtzentrum lockte zur Eröffnung viele Besucher. Auch Vertreter der SPD Langenhagen waren dabei. Sie lauschten den Worten von Bürgermeister Friedhelm Fischer der gemeinsam mit Wirtschaftsklubchef Olaf Krause und Manfred Schüle vom Hauptsponsor Enercity den Markt eröffnete. "Eine tolle Bereicherung für das Langenhagener Stadtzentrum und gelebtes Stadtmarketing", lobte Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen. mehr...