Nachrichten

Auswahl
 

SPD will einen Bildungsausschuss

Nach den Beratungen über den Haushaltsplan will die SPD ein neues Projekt angehen: Dem Schulausschuss sollen weitere Themen zugeordnet werden.
Der Zeitplan ist allerdings noch unklar. Nachdem der Schulausschuss am 8. Januar getagt hatte, sagte der Ausschussvorsitzende Marco Brunotte, zugleich SPD-Chef in Langenhagen, die Sitzung für Dienstag, 23. Januar, ab. „Wir haben alle haushaltsrelevanten Punkte diskutiert“, begründete er die Absage. Die nächste reguläre Sitzung ist für den 26. Juni geplant, dann allerdings ist das Schuljahr schon fast zu Ende. mehr...

 
 

Marks begrüßt neue Förderinstrumente und Vereinfachungen beim CO2-Gebäudesanierungsprogramm

Zu den neuen Förderbedingungen der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks:
„Seit erstem Januar 2007 werden die Fördermöglichkeiten für die energetische Gebäudesanierung im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms ausgeweitet. Neben der Förderung über zinsgünstige Kredite wird erstmals auch eine Zuschussvariante angeboten, die besonders für Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Wohnungen in Wohneigentumsgemeinschaften und für Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern interessant ist. Ge mehr...

 
 

SPD Langenhagen unterstützt Günter Lenz

Der SPD-Ortsverein Langenhagen hat sich auf seiner Vorstandssitzung einstimmig für die Kandidatur von Günter Lenz zum Landtag ausgesprochen. Die tatsächliche Nominierung wird auf der Jahreshauptversammlung der SPD Langenhagen am 25. Januar 2007 stattfinden, bevor eine Wahlgebietskonferenz über die Kandidatur im Landtagswahlbezirk 31 (Langenhagen, Burgwedel, Isernhagen) entscheidet.
„Wir freuen uns auf einen engagierten Wahlkampf und weitere fünf Jahre mit unserem Landtagsabgeordneten Günter Lenz“, sagte Marco Brunotte, Vorsitzender SPD-Ortsverein Langenhagen. mehr...

 
Pralinen Pfadfinder
 

Ein süßer Dank der SPD

Im Rahmen ihrer vorweihnachtlichen Dankeschönaktion bei Ehrenamtlichen aus Langenhagen, besuchten die Juso-Vorsitzende Inga Bohr und Klaus Dittmann, Vorsitzender SPD Kaltenweide, die Christliche Pfadfinderschaft in Langenhagen. In ihrem Heim an der Klusriede treffen sich die Pfadfinder zu Ihren Gruppenarbeiten unter Anleitung der Gruppenführer. Diesen Ehrenamtlichen überbrachte Inga Bohr die selbstgemachten Pralinen als Dankeschön im Namen der SPD für die Arbeit im Rahmen des Gemeinwesens in Langenhagen. mehr...

 
JVA Hannover
 

Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Hannover/Langenhagen besuchen Caren Marks in Berlin

Nachdem die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks vor kurzem die Justizvollzugsanstalt Hannover, Abteilung Langenhagen besucht und sich ausführlich über die Arbeit der Anstalt informiert hatte, kam es zu einem Gegenbesuch der Mitarbeiter in Berlin.
Die Abteilungs- und Fachbereichsleiter der Justizvollzugsanstalt besuchten auf Einladung der Abgeordneten Marks unter Leitung des Fachbereichsleiters Personal und Service, Andreas Kopp, die Bundeshauptstadt. In der Justizvollzugsanstalt Hannover befinden sich Gefangene im geschlossenen Vollzug, in Untersuchungshaft sowie in Sozialtherapie. mehr...

 
02.12.2006 - Pralinenaktion
 

Sozialdemokraten machen Pralinen

„Es muss ja nicht immer Politik sein“ - unter diesem Motto trafen sich Mitglieder der SPD-Langenhagen bereits zum dritten Mal zum Pralinen machen. „Wir werden die Pralinen an Ehrenamtliche in Langenhagen als kleines Weihnachtsdankeschön der Sozialdemokraten verschenken“, sagt Marco Brunotte, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Langenhagen. mehr...

 
 

Posterkalender 2007

Ein Posterkalender für Langenhagen - Günter Lenz, Landtagsabgeordneter der SPD für Langenhagen, hat wieder einen Kalender für das Jahr 2007 mit zwölf bunten und farbenfrohen Motiven drucken lassen. Der komplette Erlös des Kalenders geht auch dieses Jahr wieder an die Langenhagener Tafel. Gemeinsam mit Bürgermeister Friedhelm Fischer und Cornelia Lütge gab Günter Lenz auf dem Markt die ersten Kalender ab. mehr...